1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2018 / Vorschläge für Radebeuler Kunstpreis können eingereicht werden
Inhalt

Vorschläge für Radebeuler Kunstpreis können eingereicht werden

Montag, 09.04.2018

 Im Jahr 2018 wird wieder der Kunstpreis der Großen Kreisstadt Radebeul verliehen. Mit dem Kunstpreis soll vorrangig die zeitgenössische Kunst gefördert werden. Der Kunstpreis wird verliehen an Künstler oder Ensembles mit anerkanntem künstlerischen Werk und Wirken oder an Kunstförderer oder -organisatoren mit anerkannter Wirkung. Die auszuzeichnenden Personen oder Ensembles müssen in Radebeul ihren Lebens- oder Schaffensschwerpunkt, die Kunstszene Radebeuls nachhaltig beeinflusst und befördert haben oder Schöpfer bzw. Beförderer von Werken sein, die für Radebeul von besonderer künstlerischer Bedeutung sind. Vorschläge für die Preisvergabe können bis Ende April bei der Stadtverwaltung Radebeul eingereicht werden und sind möglichst umfassend zu begründen. Die Vorschläge sind seitens der Einreicher, der Stadtverwaltung und seitens der Jury bis zur öffentlichen Bekanntgabe der Juryentscheidung, die im Regelfall vier Wochen vor der Preisverleihung erfolgt, nicht öffentlich bzw. vertraulich zu behandeln. Damit soll einer Beschädigung der Ehre und Integrität der potenziellen Kunstpreisträger vorgebeugt werden. Berechtigt für die Einreichung von Vorschlägen sind alle volljährigen natürlichen Personen sowie alle juristischen Personen.
Kunstpreisträger im Jahr 2016 war der der Aktionskünstler und Leiter des Lügenmuseums Reinhard Zabka.


Die Verleihung findet am 13. Oktober  2018 statt.

Fuß