1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2017 / Die Gleichstellungs beauftragte informiert:
Inhalt

Die Gleichstellungs beauftragte informiert:

Donnerstag, 02.03.2017


»Frauenfrühstück zum Frauentag mit Lesung«
Mittwoch, 8. März 2017, 9.00 Uhr
Ort: Familieninitiative-Altkötzschenbroda 20, 01445 Radebeul
Ein Ratgeber ist da, den es schon längst hätte geben müssen. Beste Grüße an alle Freunde des schwarzen Humors! Ein Ratgeber der besonderen Art, witzig, bissig und pfiffig!
Erleben Sie die Autorin Jutta Reike mit ihren neuesten Kurzgeschichten.
»Ratgeber für das große Los« Oder auch: »Ver-Ratgeber für das große Arbeits-Los«!
Nachfrage zwecks Restkarten ist möglich.


Es war einmal ... »Faszination Märchen«
Mittwoch, 15. März 2017, 19.00 Uhr
Ort: Familieninitiative-Altkötzschenbroda 20, 01445 Radebeul
Wie an jedem Märchenabend wollen wir uns in ein ausgewähltes Märchen der Grimmschen Sammlung vertiefen. Dabei können wir uns auf die Spur von Lebenswegen junger Mädchen, reifer Frauen und weisen Alten begeben und dabei fasziniert feststellen, wie ähnlich die Herausforderungen, Krisen und Lösungen des Lebens damals wie heute sind.
Nach der Märchenlesung erfolgt ein angeregter Austausch in der Gruppe sowie eine tiefenpsychologische Deutung der Symbole im Märchen.
Leitung: Tanja Tschinkl, Psychologische
Psychotherapeutin
Kostenbeitrag: 3,00 €
Eine Anmeldung ist erwünscht.


»Burnout-ausgebrannt was nun?«
Dienstag, 28. März 2017, 18.00 Uhr
Ort: Stadtverwaltung Radebeul, Hauptstraße 4; 2. Etage
Dieser Vortrag gibt eine Einführung zum Thema Stressbewältigung und Burnout-Prävention: Welche Warnsignale gibt es und welche äußeren und inneren Faktoren verursachen Stress und Burnout?
Sie erhalten viele Anregungen zur Stressbewältigung: Gutes Selbst-Management und ein achtsamer Umgang mit sich selbst sind dabei ebenso wichtig wie Selbstfürsorge und aktive Gesundheitsstrategien.
Referentin: Andrea Siegert, Supervisorin,
Coach DGSv, Kostenbeitrag: 4,00 €
Eine Anmeldung ist erwünscht, da begrenzte Teilnehmerzahl.


»Eltern im Heim - wer zahlt das?«
Dienstag, 4. April 2017, 17.00 Uhr
Ort: Stadtverwaltung Radebeul, Hauptstraße 4; 2. Etage
Es kann sein, dass Sie sich viele Fragen stellen, wenn Ihr Vater oder Ihre Mutter pflegebedürftig geworden ist und in ein Heim ziehen muss. Wie hoch sind die Kosten für ein Pflegeheim überhaupt und wer bezahlt sie?
Haben Sie als erwachsenes Kind eine Unterhaltspflicht gegenüber Ihren Eltern?
Was ist, wenn Sie verheiratet sind, mit Ihrem Ehe- oder Lebenspartner, muss dieser auch Unterhalt zahlen? Auf all diese Fragen erhalten Sie umfassende und verständlich erklärte Antworten.
Referentin: Romy Richter, Rechtsanwältin
Kostenbeitrag: 4,00 €
Eine Anmeldung ist erwünscht da begrenzte Teilnehmerzahl


Angelika Gerhardt, Gleichstellungsbeauftragte,
Telefon: 0351/ 8 31 18 07 (Mo.+Di.),
E-Mail: gsb@radebeul.de

Fuß