1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2014
Inhalt

Archiv 2014

22.06.2014


Titelbild der Sanierungszeitung Nr. 16

Neue Sanierungszeitung erschienen

Die neue Sanierungszeitung für das Sanierungsgebiet "Zentrum und Dorfkern Radebeul-Ost" ist erschienen. Es ist bereits die Nr. 16 und informiert über die aktuellen Baugeschienen im o.g. Gebiet bzw. Wissenswertes zum Thema Sanieren. Im Gebiet wird die Zeitung verteilt. Im Rathaus liegen auch ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

18.06.2014


Tagesmutti Melanie Loos mit Tobias und Torben

Sanierter Spielplatz übergeben

Er wurde gleich in Besitz genommen - der Spielplatz "An der Siedlung". Kinder der KITA "Knirpsenland" und Kinder der Tagesmutter Melanie Loos probierten die neuen Spielgeräte aus. Neben vielen neuen Spielgeräten wurde ein Krokodil des alten Spielplatzes wieder aufgearbeitet und in die ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

17.06.2014


Dirk Liebscher und Roland Fährmann

Stadtwehrleitung gewählt

Am 13. Juni 2014 wurde von den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Radebeul die Stadtwehrleitung gewählt. Roland Fährmann ist für die nächsten fünf Jahre Stadtwehrleiter. Dirk Liebscher ist sein Stellvertreter. Beide Kameraden hatten die Funktion bereits inne.

Zum Weiterlesen hier klicken

 

16.06.2014


Flutorden

Fluthelferorden verliehen

Vor gut einem Jahr führte die Elbe Hochwasser. Viele unermüdliche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer waren oft tagelang im Einsatz. Einige von Ihnen wurde für den vom Freistaat Sachsen ausgelobten "Fluthelferorden" vorgeschlagen. Am 13. Juni 2014 wurde dieser von Oberbürgermeister Bert ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

13.06.2014


Logo der Gleichstellungsbeauftragten

Die Gleichstellungsbeauftragte informiert:

Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Beratung und Hilfe für von häuslicher Gewalt betroffene bzw. bedrohte Frauen und Männer: telefonisch, schriftlich, persönlich (in Beratungsstelle oder aufsuchend). Die Beratung ist immer kostenfrei und anonym möglich. ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

Fuß