1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2013
Inhalt

Archiv 2013

09.12.2013


Rathaushaupteingang gesperrt

Ab Montag, dem 09.12.2013 beginnt die Baumaßnahme "Sanierung Rathaustreppe". Aus diesem Grund wird im Zeitraum vom 09. bis voraussichtlich 13.12.2013 der Haupteingang des Rathauses gesperrt sein. Wir bitten Sie für diesen Zeitraum den Hintereingang zu nutzen.

Zum Weiterlesen hier klicken

 

08.12.2013


Schließzeiten der Stadtverwaltung zum Jahreswechsel

Die Stadtverwaltung Radebeul (Rathaus und alle Dienstnebenstellen einschließlich Bibliotheken) bleiben am 27. und 30. Dezember 2013 geschlossen. Ausnahme: Die Tourist-Information (Meißner Straße 152) hat für die Bürger an beiden Tagen geöffnet.

Zum Weiterlesen hier klicken

 

07.12.2013


Jahresrechnung 2012 - Feststellung und Auslegung

Der Stadtrat hat in der Sitzung am 27.11.2013 gem. § 88 Abs. 3SächsGemO die Jahresrechnung 2012 festgestellt. Die Jahresrechnung mit Rechenschaftsbericht wird in der Zeit vom 09.12. bis 19.12.2013 öffentlich ausgelegt. Die Einsichtnahme kann während der Geschäftszeit im Rathaus, ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

05.12.2013


Informationen zum Eisenbahnausbau der Strecke Dresden – Leipzig

Nach erfolgreicher Teilinbetriebnahme am 03.11.2013 verlagern sich die Bauarbeiten auf die nächsten Bauabschnitte. Im Monat Dezember 2013 sind im Rahmen dieser Bauabschnitte die im Folgenden dargestellten Maßnahmen in Realisierung. In diesem Zusammenhang wird über die mit der Bautätigkeit ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

03.12.2013


„Die Rache des kleinen Weihnachtsmannes“

Im Kulturbahnhof Radebeul-Ost am Freitag, 06.12., 19.30 Uhr: "Die Rache des kleinen Weihnachtsmannes" Der Radebeuler Schauspieler Jürgen Stegmann erzählt heitere und frivole Geschichten für alle, die immer noch oder schon wieder an den Weihnachtsmann glauben. Wenn beispielsweise eine ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

Fuß