1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2011
Inhalt

Archiv 2011

11.11.2011


Rund um Radebeul -Kurzfilme zu Radebeul und Radebeulern

wann: Dienstag, 22.11., 19.30 Uhr wo: Stadtbibliothek Radebeul-Ost, Sidonienstraße 1 c Die Hobbyfilmer Klaus Hübner und Christoph Leonhardt präsentieren acht Kurzfilme zu Radebeul und Radebeulern. Mit ihren Filmen erzählen sie Geschichten zu Radebeul und Radebeulern. Dabei ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

11.11.2011


Radebeul präsentiert sich auf Messe in Potsdam

Die Tourist-Information Radebeul präsentiert sich mit ihren touristischen Angeboten vom 12. - 13.11.2011 in der Metropolis Halle auf der Potsdamer Reisemesse. Auf der Messe stellen sich auf 4.000 m² mehr als 150 Aussteller mit ihren Angeboten vor. Die Tourist-Information wird unterstützt durch ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

10.11.2011


Grundschulleiterin geht an die Sächsische Bildungsagentur

Petra Nikolov, Schulleiterin der Grundschule Friedrich Schiller, wechselt ab nächster Woche als Referentin in die Sächsische Bildungsagentur nach Dresden. Die Leitung der Schule wird vorerst von der Stellvertreterin Frau Margitta Czura übernommen. "Mit Frau Nikolov verlieren wir eine sehr ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

08.11.2011


Vladimir Melnik beim Eintrag ins Goldene Buch 2009

Nachruf Vladimir Melnik

Aus unserer ukrainischen Partnerstadt Obuchov erreichte uns die unfassbare Nachricht, dass deren langjähriger Oberbürgermeister, Vladimir Melnik, bei einem Verkehrsunfall auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Viele Bilder, Ereignisse und gegenseitige Besuche, wie erst kürzlich ...

Zum Weiterlesen hier klicken

 

08.11.2011


Vorzeitiger Redaktionsschluss für Amtsblatt Januar 2012

Aufgrund der Feiertage und des Jahreswechsels ist der Redaktions- und Anzeigenschluss für das Amtsblatt Januar bereits der 7. Dezember 2011. Später eingehende Manuskripte können leider nicht berücksichtigt werden.

Zum Weiterlesen hier klicken

 

Fuß